Terrassenboden aus französischem Kastanienholz
 
 
 
 
 
 
 
 

Preise gültig ab März 2019


Die Vorteile der Terrassenböden aus Edelkastanie liegen in ihren besonderen holztechnischen Eigenschaften.
Eingestuft in Dauerhaftigkeitsklasse 2, gutes Stehvermögen, sowie einem geringen Schwundmaß sind die wesentlichen Vorteile.
Witterungs- und  Fäulnisbeständig wird sie gerne als Konstruktionsholz im Innen- und Außenbereich eingesetzt.
Als typisch ringporiges Holz ähnelt sie in Farbe und Struktur der Eiche.
Eine ökologische alternative zu Exotenhölzern.

Dielen gehobelt und seitlich abgerundet.
Länge: 1,50 - 1,75 - 1,90 -  2,00 m
Ausführung in geriffelter oder glatter Oberfläche

Abmessung Gewicht/
Lfm
Profil Preis/Lfm
netto
Preis/lfm
inkl.19%
MWSt.
24/120 mm 2,00 kg glatt 8,49 € 10,10 €
31/150 mm 3,30 kg glatt  15,13 € 18,00 €
Mehrpreis geriffelte Oberfläche 0,84 € 1,00 €
Die Dielen müssen auf Länge zugeschnitten werden.

Lagerhölzer aus französischem Eichenholz
Oberfläche gehobelt mit gebrochener Kante.

Abmessung :
38/70 mm
Gewicht/Lfm Preis/Lfm
netto
Preis/Lfm
inkl.19%
MWSt.
2,00 m lang 1,9 kg 4,24 € 5,05 €

Fracht für 3,00m oder 4,00m Terrassenbretter oder Lagerhölzer auf Anfrage.
 Druckversion